Dienstag, 9. Oktober 2018

Anhänger aus FIMO für Halloween

Halloween naht!
Nur noch ca. 3 Wochen und es ist soweit.
Falls Du hier schon öfter meine Beiträge gelesen hast, hast Du wahrscheinlich schon bemerkt wie sehr ich Halloween liebe.

Ich mag den Herbst allgemein.
Die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Dadurch wird der ganze (Freizeit-)Stress vom Sommer wieder etwas reduziert und man macht es sich lieber in seinen vier Wänden gemütlich.
Also die perfekte Zeit um es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen und (Horror-)Filme zu schauen.

Außerdem freue ich mich darauf mich zu verkleiden und zu schminken.
Schön langsam sollte ich mir mal über mein Kostüm Gedanken machen...

Aber zurück zum eigentlichen Thema:
Da es mir im Moment basteltechnisch am meisten Spaß macht mit FIMO zu arbeiten (siehe meinen letzten Post) und ich, wie oben bereits erwähnt, Halloween liebe, war es nur logisch diese zwei Leidenschaften zu verbinden.

Dabei rausgekommen sind verschiedene Anhänger und Schmuckstücke:


FIMO-HalloweenFIMO-Halloween



FIMO-HalloweenFIMO-Halloween





FIMO-HalloweenFIMO-HalloweenFIMO-Halloween



FIMO-HalloweenFIMO-HalloweenFIMO-HalloweenFIMO-HalloweenFIMO-HalloweenFIMO-Halloween


FIMO-Halloween


Sind doch mehr geworden als geplant^^




Verlinkt mit: Creadienstag, DienstagsDinge, Handmade on Tuesday

Dienstag, 28. August 2018

Allerlei aus FIMO

Servus:)
Es ist an der Zeit, dass ich mal wieder etwas von mir hören lasse...
Natürlich war ich in der Zwischenzeit nicht ganz untätig und möchte euch heute zeigen, was ich in letzter Zeit so gemacht habe.
Und zwar habe ich meine FIMO-Blöcke ausgepackt und hab fleißig fimoliert ;)
Ich hab mir ja schon vor ner gefühlten Ewigkeit ein paar Farben zugelegt und hab mich sporadisch an ein paar Sachen probiert (z.B. Brezel, Ohrringe, Armband, Schmuck, "Lebkuchenherz" oder Eulen)
Doch diesmal hats mich richtig gepackt und ich hab ganz viele verschiedene Figuren probiert.
Ich hab einfach mal drauflosgemacht und mich an Tieren, Süßigkeiten und Essen versucht.
Und ein bisschen mit Farbverläufen experimentiert.

fimoliert

Jetzt muss ich nur noch sehen, wie ich diese weiterverarbeite.
Die meisten habe ich ja bereits mit einer Öse versehen, damit man sie als Anhänger benutzen kann.
Daraus werden dann also Schlüsselanhänger, Ohrringe, Ketten oder Lesezeichen.
Die restlichen (ohne Öse) werden vielleicht Kühlschrankmagnete oder Ringe.
Vielleicht habt ihr ja noch Ideen oder Vorschläge für mich, was man daraus könnte...






Dienstag, 19. Juni 2018

Kinderwagenmobile Fußball

Servus :)
In meinem Shop hat jetzt auch die Fußball-WM Einzug gehalten.
Obwohl das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft nicht ganz so glücklich gelaufen ist :/
Aber davon lassen wir uns mal die Fußballlaune nicht verderben ;)
Als erstes möchte ich euch das passende Kinderwagenmobile zeigen. Damit auch die ganz Kleinen stilsicher durch die WM kommen ;)
Ich habe dafür 2 Fußball-Motivperlen verwendet und der Clip zum Befestigen hat auch das Fußballmotiv.
Das ist jetzt nur ein erstes Beispiel. Natürlich sind auch noch andere Farbvariationen möglich oder ich kann es mit dem Namen des Kindes individualisieren.
Da findet sich bestimmt für jeden Geschmack etwas^^
mehr Infos dazu findet ihr hier: https://www.tamtastisch-selbstgemacht.de/schnullerketten-co/kinderwagenmobile/

Fußball-Weltmeisterschaft-Kinderwagenmobile



Und da wir gerade beim Thema WM sind:
Auf meiner Facebook-Seite habe ich noch bis zum 27.06.2018 ein Gewinnspiel laufen, bei dem man passende Ohrringe gewinnen kann.marmorierte-FIMO-Perle-Ohrringe
Damit nicht nur die Kleinen, sondern auch Frau stilsicher durch die WM kommt.
Falls ihr gerne teilnehmen wollt schaut doch vorbei ;) https://www.facebook.com/tamtastischselbstgemacht/












Verlinkt mit: Creadienstag, DienstagsDinge, Handmade on Tuesday

Dienstag, 29. Mai 2018

Papierdrahtfigur Frau mit Kinderwagen

Servus :)

Ich hab mich mal wieder an einer Papierdrahtfigur versucht.
Nachdem ich mit einem Engel mit Herz angefangen hatte ist es diesmal eine Frau mit Kinderwagen geworden (ich hoffe, dass man das auch erkennen kann).

Papierdrahtfigur-zur-Geburt


Gut, dass ich gleich eine große Rolle Papierdraht gekauft habe, denn es macht wirklich süchtig
Habt ihr auch schon solche Figuren gemacht?




Verlinkt mit: Creadienstag, DienstagsDinge, Handmade on Tuesday

Dienstag, 15. Mai 2018

Papierdrahtfigur zum Muttertag

Servus :)

In letzter Zeit sehe ich immer öfter Fotos von Papierdrahtfiguren und finde diese einfach bezaubernd <3
Und je mehr Fotos ich gesehen habe, desto größer wurde der Wunsch selbst eine herzustellen.
Da kam der Muttertag als Anlass gerade recht.

Bei Frau Praktisch habe ich ein schönes, verständliches Videotutorial gefunden, nach dem ich meine erste Figur nachgebastelt habe.
Das könnt ihr hier finden, falls ihr auch Lust darauf bekommen habt ;)

Und hier ist mein Ergebnis:

Papierdrahtfigur-Muttertag

Es ist ein Engel mit Herz geworden.
Und es war wirklich nicht schwer ;)

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und viel Spaß beim nachbasteln




Dienstag, 10. April 2018

Geburtsteller Storch

Servus :)

Ich habe euch ja schon vor einiger Zeit einen Geburtsteller aus Gips mit einem Storch als Motiv gezeigt.
Damals war er leider noch unbeschriftet.
Das war er aber nicht allzu lange :)
Geburtsteller-Gips

Keine Ahnung warum ich euch das fertige Ergebnis solange vorenthalten habe.
Aber besser spät als nie ;)

Aber eigentlich wollte ich euch heute einen anderen Geburtsteller zeigen.
Das Motiv ist zwar gleichgeblieben, doch diesmal ist es ein Holzteller.

Geburtsteller-Holz

Ich finde es echt erstaunlich wie manche Dinge sich so ähneln und gleichzeitig so verschieden wirken können.

Der Gipsteller hat, dadurch dass er so farbenfroh ist, etwas verspieltes, wohingegen der Holzteller schlichter und edler wirkt.

Und ich kann mich einfach nicht entscheiden welcher mir besser gefällt (mal der, dann wieder der andere - wahrscheinlich abhängig von meiner Tagesstimmung^^)

Was meint ihr?
Ich würde mich wirklich über euer Feedback freuen, welcher euer Favorit ist und warum.




Verlinkt mit: Creadienstag, crealopee, DienstagsDinge, Handmade on Tuesday
http://handmadeontuesday.blogspot.de/

Dienstag, 3. April 2018

gehäkelter Drache

Servus :)

Ich finds immer wieder faszinierend was man mit einer Nadel und Wolle erreichen kann.

Ich zeig euch mal wieder ein Häkeltier, das ich schon vor längerer Zeit gemacht habe.
Die Anleitung habe ich zufällig im Internet gefunden (hier: https://www.anleitung-handarbeit.de/anleitung-zum-haekeln-amigurumi-drache) und da ich den Drachen so toll fand, habe ich gleich losgelegt.

Ich weiß ehrlich gesagt garnicht mehr genau, ob er einfach zu häkeln war oder nicht.
Aber ich habe ihn fertiggebracht und das ist das wichtigste.
So schwer kann er aber nicht gewesen sein, da ich bald darauf gleich noch einen für meine Schwester gehäkelt habe (leider habe ich hiervon keine Fotos gemacht).

Amigurumi-Drache

Amigurumi-Drache

Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust darauf bekommen euch einen Drachen zuzulegen ;)